Schlicht und elegant, der Yachting Sports Kapuzenpullover

Da wo die Planken knarren und der Wind pfeift, passt auch der Hoodie gut hin, aufs Wasser. Hoodywood offeriert sein erstes Yachting-Motiv!


Auf einer größeren Wasserfläche weht bekanntlich schon mal eine steife Priese. Selbst auf Binnenseen kommt so echtes Seemannsfeeling auf. Das lässt aber auch eine entsprechende Ausrüstung ratsam erscheinen. Beispielsweise eine Kapuze, die man sich unter diesen Bedingungen auch bei sommerlichen Temperaturen gerne über die Ohren zieht, ohne dass das dem Vergnügen Abbruch täte.

Kapuzenpullover Klieschee-Erfüller

Damit ergibt sich für Hoodywood ein interessantes, sinnhaltiges Thema in Sachen Kapuzenpulli, nämlich Wassersport. Oder genauer gesagt, die etwas elegenatere Variante, Yachting. Das Motiv 'Yachting Sports' strahlt dabei nordischer Zurückhaltung aus. Es ist schlicht und einfach, was hier gerade den Reiz ausmacht. Wirkt es doch auf diese Weise ziemlich klassisch!

Neben dem Schriftzug ziert noch ein stilisierter Anker die Vorderseite; mehr nicht. In der Beschreibung mag sich das etwas arg einfach anhören. Die avisierte Zielgruppe hingegen weiß das zu schätzen. Nicht selten werden ganze Crews mit dem Kapuzi ausgerüstet, wie es zumindest die Bestellmengen nahelegen.

Auch die offerierten Farben orientieren sich konsequent am Thema. So gibt es Schwarz, Weiß und Grau-Meliert. Aber auch Blau. Und weil das so populär ist, gleich in zwei Versionen, nämlich in Navy und Königsblau. Alles in allem ergeben sich also vier Farben und fünf Varianten. Nicht gerade üppig. Zumal auch die Aufdrucke dieses Farbspektrum nicht verlassen. Jedoch dürfte die Nachfrage nach anderen Tönen ohnehin sehr gering ausfallen. Eine Seemannsmütze ist ja auch eher nicht knall-orange.

Kostenloser Service