Schalkragen-Kapuzenpullover gegen Wind und Wetter

Ab sofort gibt es die beste Pulloverform für den Winter überhaupt, den Schalkragen-Kapuzenpullover, auch bei Hoodywood.de. Hier kommt alles zu dem Pulli für die kalte Jahreszeit.


Wenn es draußen stürmt und schneit, braucht nicht nur der Oberkörper Schutz. Dann verlangt auch der Hals nach einer Abdeckung. Üblicherweise greift man in einem solchen Fall zum Schal. Eine Alternative dazu bietet der Schalkragenpullover, bei dem der Halsschutz bereits ins Oberteil integriert ist. Nicht zu verwechseln ist hier der Schalkragen mit der gleichnamigen Ausführung an einem Jackett, wobei der Oberkragen und das Revers ohne Absatz ineinander übergehen. An einem Pullover handelt es sich also trotz des gleichen Namens um etwas ganz anderes. Hier erlauben bisweilen Kordeln noch den Abstand und damit die Temperatur zu regulieren.

Schalkragen-Hoodie

Bei der Offerte auf Hoodywood.de wird der praktische Kragen selbstredend noch durch eine Kapuze ergänzt. Damit bietet der Schalkragen-Hoodie quasi einen Rundum-Schutz von Hals bis Kopf. Auch die Kapuzenpulli-typischen Taschen an der Vorderseite sind vorhanden.

Allerdings nicht in Form der aufgenähten Standard-Variante, auch als Känguru-Tasche bekannt. Stattdessen versteckt sich der Staraum hinterm Stoff. Nur die seitliche Eingriffe verraten also deren Vorhanden sein. Asymmetrisch angeordnete Kordeln mit tiefreundlichen - um nicht zu sagen 'vegetarischen' - Enden aus Kunstleder geben dem Teil zudem einen besonders stylischen Look. Und bei Bedarf erlauben sie natürlich auch das Abdichten gegen Wind und Wetter.

Mit seiner Stoffdichte von 275 Gramm pro Quadratmeter setzt der Kapuzenpullover der Kälte bereits einiges entgegen. Obgleich er damit nicht die Winterjacke ersetzen kann. Doch wenn die äußere Lage Kälteisolierung entbehrlich wird, jedoch ein Windschutz für den Hals unverzichtbar ist, spielt der Schalkragen-Pullover seine ganze Stärke aus. Skifahrer oder Snowboarder ist diese Situation eher fremd. Anders Winter- und Bergwanderer, die in dicken Sachen irgendwann ins Schwitzen kommen, da sie kein Fahrtwind kühlt oder Segler, bei denen eine steife Brise am Hals unangenehm sein kann, ohne dass die Temperaturen allzu arktisch sind.

Hoodywood.de hat sich deswegen auch thematisch mit den Aufdrucken auf eben die Anwendungsbereiche eingestellt. Zum einen gibt es im Shop das Motiv 'International Sailing Club', das perfekt zum Charakter des Kapuzenpullis mit Schal gerecht wird. Zum Anderen offerieren wir eine dezentere Variante, die sich durch ein kleines Winter-Hoodie-Logo auf der rechten Brust auszeichnet. Und weil es für den Winter nichts Besseres gibt, fallen die bisherigen Kapuzenpullis mit eben diesem Logo dafür aus dem Programm. Natürlich kann quasi jedes andere Motiv im Shop auf Anfrage auch auf den Schalkragen-Pullover gedruckt werden. Wer den Service noch nicht kennt, erfährt alles über das rote Banner hier unter diesem Text!

Kostenloser Service