Der Hoodie für kühle Festival-Nächte und Open Air-Konzerte

Für Festivalbesucher und Open Air Konzert-Gänger hat Hoodywood.de ab sofort das neue 'Guitars and Dozens of Bottles of Beer'-Motiv im Angebot. Oder besser gesagt sogar zwei solcher. Denn neben der Heavy Metal Festival Edition gibt es auch eine neutralere Version, die auch Rock und selbst Rock'n'Roll Liebhaber gefallen wird.


Hoodie mit dem Aufdruck Guitars and Dozens of Bottles of Beer in grau

Dabei ist das Motiv nicht ganz neu im Programm. Bereits vorher gab es schon eine ganz Ähnliches auf Hoodywood. Bei der Entwicklung der Heavy Metal Festival Edition ist allerdings noch eine attraktive Neuauflage des Originals abgefallen.

Während Ersteres, wie der Name schon sagt, auf die Liebhaber härterer Klänge abzielt, wurde die Standard-Variante so umgestaltet, dass sie nicht nur Rock-Fans zusagt, sondern auch Liebhaber anderer Richtungen.

Dabei wurde nicht zu viel Vintage in die Grafik gepresst. Wohl aber ein Touch Old School, eine Brise gute alter Zeit. Damit kommen selbst für Rock'n'Roll Liebhaber auf ihre Kosten. Neben den typischen unbunten Farben, wie Schwarz und Grau, gibt es die Kapuzenpullover mit diesem Design auch noch in Bordeauxrot und Königsblau.

Anders bei der Heavy Metal Festival Edition. Da sind die Aufdrucke nicht nur im Genre-typischen Design gehalten. Sie ist als Hoodie auch nur in Graumeliert, Schwarz und Weiß erhältlich. Zusätzlich gibt es das Design aber auch als Zipper Hoodie. Hier kann entweder Schwarz oder Grau geordert werden. Was die Jacke angeht, prangt das Logo nur auf der Rückseite. Die Hoodies haben es vorne und hinten!

Alle Artikel, also die Kapuzenpullis wie die -jacken, verfügen über eine kleines, randverstärktes Löchlein in der Tasche und eine Schlaufe an der Kapuze, um ein Kopfhörerkabel durchzuziehen. Das mag auf einem Konzert nicht sonderlich wertvoll sein. Auf der eventuellen langen Hin- oder Rückreise jedoch um so mehr. Festival- und Konzert-Fans werden es zu schätzen wissen!


Kostenloser Service