The Coolest Little Monkey Hoodie is Here!

Nach dem Hoodie-Skandal einer bekannten Modekette, bietet Hoodywood.de eine eignen Version. Sie ist nicht nur grafisch ausgefallener, sondern kommt auch im samtigen Flockdruck. Nice!


Große Aufregung, rassistisch wäre es, wie eine bekannte schwedische Modekette kürzlich ihren Kinder-Hoodie präsentierte. Was war passiert? Die Firma zeigte in ihrem Online-Shop einen Kapuzenpullover für Kinder mit dem Aufdruck 'Coolest Monkey in the Jungle'. Das allein hätte noch keinen Shitstorm ausgelöst, wäre er dort nicht an einem dunkelhäutigen Jungen gezeigt worden. Und das, so befanden einige, wäre rassistisch. Denn ihrer Ansicht nach handelte es sich bei Monkey - also Affe - um ein häufiges Schimpfwort für schwarze Menschen.

Die Firma reagierte umgehend. Auch wenn man davon ausgehen kann, dass ihr die Aufregung nicht unbedingt ungelegen kam. Immerhin bedeutete sie doch massive Publicity und längst nicht jeder versteht die Befindlichkeiten der Gerechtigkeitskrieger im Netz und schließt sich der Empörung an. Dennoch nahm das Unternehmen wenig später das entsprechende Bild von der Webseite. Dabei ist der Hoodie nicht unbedingt anstößig, ganz im Gegenteil. Die animalische Behauptung hat durchaus etwas niedliches.

Kapuzenpullover 'Coolest Little Monkey in the Jungle' in blau

Hoodywood.de kommt deswegen nun mit einer verfeinerten Version dieses Ansatzes. Aus Monkey wird little Monkey – als Äffchen. Die Grafik beschränkt sich zudem nicht auf einen reinen Schriftzug. Die Schrift ist in unterschiedlichen Typen ausgeführt und ein kleines Symbolbild rundet das Design ab. Damit sieht es ansprechender und nicht ganz so simpel wie das Original aus. Doch auch darin beschränken sich die Feinheiten nicht. Passend zum Thema ist das Motiv im Flockdruckverfahren aufgebracht, was für eine samtige Oberfläche des Drucks sorgt.

Farblich gibt es drei Versionen. Eine mit weißen Lettern und gelben Bild für dunkle Hoodies. Die für hellere Stoffe verfügt über schwarze Schrift und einem roten Logo. Zusätzlich wird noch eine etwas ausgefallenere Variante angeboten. Für den etwas exklusiveren Geschmack sind die Buchstaben hier lila, das kleine Äffchen in der Mitte steht vor einem weißen Hintergrund. Wie immer bei Kindermode können die angebotenen Version mit allen verfügbaren Kapuzenpullovern kombiniert werden. Rein rechnerisch gibt es also achtzehn Möglichkeiten, wobei manchen mangels Kontrast nicht zu den Empfehlungen gehören würden. Und dennoch ist für jeden etwas dabei!

Kostenloser Service